Über uns

ARISA Assurances S.A. wurde 1995 in Luxembourg auf Initiative des ADAC als Aktionär von ARISA Assurances gegründet und ist seither von Luxembourg aus in vielen europäischen Ländern aktiv. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt heute im Privatkundengeschäft in der Kraftfahrtversicherung, wobei auch Nischenprodukte wie die Versicherung von Ausfuhrkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen sowie Grenzversicherungen angeboten werden.

Ein weiteres zentrales Geschäftsfeld sind seit vielen Jahren Assistanceversicherungen, wobei hier die Zusammenarbeit mit gewerblichen Kunden wie Automobilherstellern und Leasinggebern - also Kooperationen im Bereich Business to Business - zur Absicherung deren Kunden im Vordergrund stehen. Diese grundsätzliche Ausrichtung auf das Thema Mobilität wird ergänzt durch Produkte rund um das Thema Sicherheit auf Reisen.

ARISA hat sich für eine zentrale technische Abwicklung im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit von Luxembourg aus entschieden. Dies bringt für unsere Kunden den Vorteil einfacher Kontaktaufnahme, klarer Zuständigkeiten und einer raschen Abstimmung, auch bei Realisierung internationaler Deckungskonzepte.

Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt kundennah in den jeweiligen Märkten über Versicherungsvermittler und Versicherungsmakler, für ausgewählte Produkte ist ein Abschluss über Internet möglich. Mit der Tätigkeit im Rahmen des Freien Dienstleistungsverkehrs und unseren länderübergreifenden Aktivitäten sind wir für unsere Partner und Kunden zentrale Anlaufstelle und eröffnen von Luxembourg aus den Zugang zu allen Ländern der EU und des europäischen Wirtschaftsraumes. Versicherungsprodukte im Einzelnen:

Download SFCR Report 2016